Aktuelle Infos

One Warm Winter

One Warm Winter

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, in letzter Zeit gibt es immer mehr Prominente, die ihre Instagram-Profile übergeben – an Obdachlose. Die nehmen die Leute dann mit, zeigen ihnen ihre Welt und was sie am Tag so erleben. Beispiele dafür sind Joko Winterscheidt mit Benno oder auch Palina Rojinski mit Roderich.

Doch was genau ist das für eine Aktion? „One Warm Winter“ ist sowohl eine Aufklärungs- als auch Spendenkampagne, wie auf der Homepage erklärt wird. 2012 wurde die gemeinnützige Aktion von der DOJO Werbeagentur und dem Straßenmagazin „strassenfeger“ ins Leben gerufen. Inzwischen ist die Stiftung „Friends with Benefits“ als Träger mit am Start, außerdem wirken noch andere Institutionen mit. Ziel der Aktion sei es, die Öffentlichkeit für die Problematik Obdachlosigkeit zu sensibilisieren und die Akzeptanz obdachloser Menschen in der Gesellschaft nachhaltig zu erhöhen.
Doch warum ist es eine Spendenkampagne? Gerade im Winter fehlt vielen Menschen das Geld um sich winterfeste Kleidung zu kaufen, außerdem werden Notversorgung und –unterkünfte knapp. Daher werden Spendenbeträge für diese Dinge und Rehabilitations- bzw. Präventionsprogramme verwendet. In den 4 Jahren sind schon 6083€ gespendet worden, jeder kleine Betrag hilft


Werbung

Werbung

WechselJetzt.de

Gerade lief bei delta radio

Hier mitmachen

Best of Sprachnachricht von gestern Nacht

Best of Sprachnachricht von gestern Nacht

Wir suchen eure peinlichen Nachrichten - gleichzeitig erfahrt ihr hier aber auch, wie ihr denen vorbeugen könnt. weiter »

Aktuelle Themen

Releasedatum zum neuen Gorillaz-Album steht fest

Releasedatum zum neuen Gorillaz-Album steht fest

"Humanz" soll am 28. April in die Läden kommen und dazu hört ihr euch hier gleich mal vier neue Songs daraus an. weiter »

Anzeige