Aktuelle Infos

Katy Perry als Kämpferin für die Gleichberechtigung

Katy Perry als Kämpferin für die Gleichberechtigung

So tolerant wie die Sängerin sich 2008 mit „I kissed a Girl“ zeigte, war sie nicht immer. Sie wuchs als Tochter eines Pfarrers auf und nahm als Kind an christlichen „Jesus-Camps“ teil. Dementsprechend konservativ war auch ihre Haltung gegenüber Homosexuellen. In ihrer Dankesrede bei einer Gala der Bürgerrechtsgruppe "Human Rights Campaign“ gesteht sie, dass sie früher sogar gegen Homosexuelle betete. Inzwischen hat sich ihre Einstellung um 180° gedreht: sie setzt sich aktiv für sexuelle Vielfalt und Gleichberechtigung ein und wurde jetzt für ihr Engagement geehrt. Die Bürgerrechtsgruppe zeichnete sie mit dem "National Equality Award" aus.
Sie sagt über sich selbst, dass sie der lebende Beweis dafür sei, dass es nicht wichtig ist, woher man kommt, sondern wohin man geht.

Werbung

Werbung

WechselJetzt.de

Gerade lief bei delta radio

Hier mitmachen

Best of Sprachnachricht von gestern Nacht

Best of Sprachnachricht von gestern Nacht

Wir suchen eure peinlichen Nachrichten - gleichzeitig erfahrt ihr hier aber auch, wie ihr denen vorbeugen könnt. weiter »

Aktuelle Themen

Releasedatum zum neuen Gorillaz-Album steht fest

Releasedatum zum neuen Gorillaz-Album steht fest

"Humanz" soll am 28. April in die Läden kommen und dazu hört ihr euch hier gleich mal vier neue Songs daraus an. weiter »

Anzeige