Datenschutzhinweise

1.    Allgemeines
Wir achten Ihre Persönlichkeitsrechte und wissen um die Bedeutung persönlicher Daten, die wir von Ihnen erhalten. Wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten und werden sämtliche erlangten Daten ausschließlich nach Maßgabe der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen im Rahmen unseres Geschäftszweckes erheben, speichern oder verarbeiten. Soweit Internetseiten und/oder -dienste anderer Anbieter über unsere Webseite zugänglich oder verlinkt sind, sind wir für deren Inhalte und insbesondere deren datenschutzrechtliche Handhabung nicht verantwortlich.

2.    Erhebung personenbezogener Daten
Grundsätzlich erheben wir bei Besuch unserer Webseite keine personenbezogenen Daten, wie beispielsweise Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Verbindungsdaten. Dies geschieht nur im Rahmen des Einsatzes von Google Analytics (s. dazu unten Ziffer 3.) sowie dann, wenn Sie die Datenerhebung ausdrücklich selbst und freiwillig durch Nutzung von Kontaktformularen oder anderen Funktionalitäten unserer Website auslösen bzw. eine gesonderte Einwilligung zur Datennutzung erteilen, beispielsweise im Rahmen des Bezugs unseres Newsletters.
Unsere Server zeichnen bestimmte Daten automatisch auf, die Ihr Webbrowser bei Besuch einer Webseite verschickt. Diese Daten können insbesondere den von Ihnen verwandten Browsertyp, die Browsersprache sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Browseranfrage enthalten, nicht jedoch personenbezogene Daten. Die Auswertung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken ohne Möglichkeit der Zusammenführung mit anderen Daten. Nach Beendigung der Auswertung werden auch diese Daten wieder gelöscht.
Soweit Sie die von uns auf dieser Website zur Verfügung gestellten Kommentarfunktionen nutzen , erheben wir auch insoweit ausschließlich die für die Gewährleistung und Aufrechterhaltung dieser Dienste erforderlichen Daten. Wir bitten Sie ferner, stets abzuwägen, welche persönlichen Daten Sie im Rahmen entsprechender Mitteilungsfunktionen freiwillig mitteilen und dadurch der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Darüber hinaus setzen wir Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden) ein, um Werbeauslieferungen auf Ihre Nutzungsinteressen zu optimieren. Dies erfolgt durch die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG, Zollhof 4, 40221 Düsseldorf, in unserem Auftrag. Alle Einzelheiten zu dieser Online Behavioural Advertising Maßnahme und Möglichkeiten, die Speicherung dieser Cookies zu deaktivieren finden Sie hier Nutzungsbasierte Onlinewerbung.

 

3.    Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

4.    Facebook
Der auf unserer Website installierte Facebook-Like-Button  wird als Plug-In des sozialen Netzwerks „Facebook“ zur Verfügung gestellt. Dieser Plug-In wird ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Palo Alto, CA94304, USA, betrieben. Mittels dieses Plug-Ins können Facebook-Nutzer einfach und unmittelbar eine Verlinkung ihres Profils mit unserer Website vornehmen. Das Plug-In wird erst durch einen besonderen Klick auf die kenntlich gemachte Schaltfläche aktiviert. Erst dann stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. In Ihrem Facebook-Profil hinterlegte Daten oder andere Daten eines Facebook-Nutzers werden in keinem Fall an uns übertragen.
Bitte beachten Sie, dass – solange Sie bei Facebook eingeloggt sind – auch die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben, an Facebook weitergeleitet werden kann. Die Verwendung der von Ihnen durch Nutzung der Funktion des „Facebook-Like-Buttons“ generierten und an Facebook übermittelten Daten erfolgt allein durch Facebook. Wir bieten diese Funktionalität ausschließlich als besonderen Service für Facebook-Nutzer an. Die gesonderte Aktivierung des „Facebook-Like-Buttons“ durch Doppelklick auf die entsprechende Schaltfläche setzt auf Ihrem Rechner einen Aktivierungs-Cookie, der künftig die Funktionalitäten des „Facebook-Like-Buttons“ zulässt. Bitte löschen Sie diesen Cookie, wenn Sie künftig nach Aktivierung dieser Funktionalität keinen Wert mehr hierauf legen sollten. Alternativ können Sie einfach über die auf der Website angebotene Schaltfläche „deaktivieren“ die Funktionalität deaktivieren. 
Im Übrigen bitten wir, im Hinblick auf die Einzelheiten der Datennutzung durch Facebook die einschlägigen Datenschutzhinweise von Facebook zur Kenntnis zu nehmen.

5.    Verwendung personenbezogener Daten
Wir versichern Ihnen, soweit wir personenbezogene Daten erheben, diese vertraulich zu behandeln und uns bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten an die gesetzlichen Bestimmungen des BDSG und des TMG zu halten. Eine Nutzung personenbezogener Daten erfolgt nur, soweit dies in konkreten Einzelfällen für die Durchführung und Abwicklung des Nutzungsverhältnisses, insbesondere im Rahmen der ggf. von Ihnen genutzten Kommentarfunktionen bzw. anderen Darstellungsmöglichkeiten erforderlich ist oder Sie uns eine gesonderte Einwilligung erteilt haben.
 
6.     Sicherheit
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns bzw. in unserem Auftrag verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff Unberechtigter zu schützen. Wir bemühen uns, unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend den technologischen Entwicklungen fortlaufend anzupassen und zu verbessern.

7.    Sonstiges /Widerspruchsrecht
Auf Anforderung werden wir Ihnen mitteilen, ob und ggf. welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Wenn Sie darüber hinausgehende Fragen zum Datenschutz im Hinblick auf unsere Internetpräsenz haben, schreiben Sie uns an delta@deltaradio.de, und wir werden versuchen, Ihre datenschutzrechtlichen Fragen zu beantworten.
Bitte beachten Sie ferner, dass diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit geändert werden können. Wir empfehlen daher, diese Datenschutzerklärung bei wiederholtem Besuch unserer Webseite regelmäßig aufzurufen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken mit Wirkung für die Zukunft selbstverständlich jederzeit durch einfache Mitteilung, z.B. an delta@deltaradio.de widersprechen können.

 

8.    Datenschutzerklärung zur Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

8.1. Datenverarbeitung

Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

8.1.1 Anonymisierung der IP-Adresse

Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

8.1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen

Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

8.1.3 Identifikationsnummer des Gerätes

Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

8.1.4 Anmeldekennung

Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

8.2. Löschung

Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

8.3. Widerspruch

Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).


 
 
Stand: April 2015

Gerade lief bei delta radio

Hier mitmachen

Best of Sprachnachricht von gestern Nacht

Best of Sprachnachricht von gestern Nacht

Wir suchen eure peinlichen Nachrichten - gleichzeitig erfahrt ihr hier aber auch, wie ihr denen vorbeugen könnt. weiter »

Aktuelle Themen

Releasedatum zum neuen Gorillaz-Album steht fest

Releasedatum zum neuen Gorillaz-Album steht fest

"Humanz" soll am 28. April in die Läden kommen und dazu hört ihr euch hier gleich mal vier neue Songs daraus an. weiter »

Anzeige