Nikita Teryoshin

#13 Track-Detektor

Es ist mal wieder Freitaaaaaag und wir wissen alle, was das heißt: Jede Menge neue Musik! Diese Woche von Céline, Bausa, Tones And I, Fynn Kliemann, Lea und Lady Gaga!

Neues gibt’s von Reezy und Bausa, aber auch Bozza und Tones and I sind mit am Start! Auch Céline und Falco Punch sind mit dabei und wenn ihr Bock auf was Frisches von Tujamo & Vize feat. Maja-Lonely habt, dann lasst euch die neue Single auf keinen Fall entgehen. Ihr könnt euch aber auch auf neue Tracks von Jack Leopards & the Dolphin Club, Ali Gatie, Gringo und Capital Bra freuen. Außerdem gibt’s diese Woche auch was Neues von Kygo und Kim Petras auf die Ohren! Auch Surf Mesa (Topic Remix) und Olson sind mit am Start!
Natürlich gibt‘s auch Updates aus dem Popbereich, denn Fynn KliemannLady Gaga und Blackprint lassen euch nicht länger warten. Außerdem versorgt euch Lea mit einem brandneuen Album und neuer Mucke! 

reezy feat. Bausa - Sandmann

Bozza - Schon wieder

Céline - Wenn ich will

Tujamo & VIZE feat. Majan - Lonely

Falco Punch - 1 - 2 - 3 Floor

Tones And I - Ur So FkInG cOoL

Jack Leopards & the Dolphin Club - Look What You Made Me Do

Kygo feat. Kim Petras - Broken Glass

Ali Gatie - Running On My Mind

Gringo & Capital Bra - Bam Bam

Surf Mesa - ILY (Topic Remix)

Olson - Träume

Ariana Grande mit test drive

BRANDNEU

BRANDNEU

Startet jetzt den Brandneu-Stream!


Es läuft:
Ariana Grande mit test drive

LADY GAGA - CHROMATICA

Sie hat uns fast vier Jahre warten lassen, doch heute war’s endlich so weit: „Chromatica“ von Lady Gaga ist draußen!

Und sie hat sich ‘ne Menge spannender Gäste dazugeholt. Nicht nur Legend Of Pop Elton John, sondern auch Ariana Grande und die K-Pop-Band BLACKPINK. Was auf den ersten Blick so gar nicht zusammenzupassen scheint, ergibt eine wunderbar bunte Mischung voller Hits!

Wenn ihr also mal wieder abdancen müsst, weil euch das Clubfeeling fehlt, dann habt ihr jetzt auf jeden Fall den passenden Soundtrack!

Lady Gaga feat. BLACKPINK - Sour Candy

FYNN KLIEMANN - POP

Nach seinem ersten Album wollte Fynn Kliemann nie wieder Musik rausbringen. Zwei Jahre später gibt’s nun „POP“! In insgesamt 14 Songs spielt der 32-Jährige mit soliden Piano-Klängen und elektronischen Sounds - dazu seine besonders raue Stimme.

Die Songs thematisieren sein Leben und das so, dass sich jeder irgendwo in seiner Mucke wiederfinden kann.

Fynn Kliemann - Schlaflied

LEA - TREPPENHAUS

„Treppenhaus“ ist LEAs drittes Album und anders als bei ihren Vorgängern musste die Sängerin dieses Mal ein bisschen kreativer werden. Denn das Tonstudio war dicht und stattdessen musste sie die Songs Zuhause unter der Bettdecke aufnehmen.

Hören tut man das nicht, denn dafür konzentriert man sich zu sehr auf die Geschichten, die LEA in ihren Songs erzählt. Neue Facetten und wahre Geschichten, manchmal melancholisch, manchmal leicht – aber einfach schön!

LEA feat. Capital Bra - 7 Stunden