Obama
Pete Souza
Obama

Playlistmeeting mit Barack Obama

Baracks's Tracklist für den Sommer

Es ist wieder soweit: Barack Obama hat seine  Tracklist für den Sommer  veröffentlicht. Mit dabei ist alles von Kendrick Lamar bis Harry Styles. Der 44. Präsident der USA schreibt in seinem Posting, dass er sich total freut, durch die Community auch neue Songs kennenzulernen. Musik ist für Obama ein wichtiges Element, dass Leute connecten kann. 

Playlists von Barack Obama sind aber nichts Neues. Auch die letzten Jahre hat er immer wieder Playlists veröffentlicht. Zuletzt Ende 2021 mit seinen liebsten Songs des Jahres. Auch Listen über seine liebsten Bücher und Filme werden immer wieder heiß diskutiert. Die Diskussion ist einer der Gründe, weswegen er seine Musik teilt. Er sucht neue Inspiration und liebt den Austausch

Doch was für Songs sind denn so auf seiner Playlist? Auf Instagram hat Obama eine Liste mit 44 Songs veröffentlicht. Neben aktuellen Hits wie "Break My Soul" von Beyonce, sind auch Klassiker von Aretha Franklin bis Joe Cocker mit "Feelin' Alright" am Start. Für seine neuste Playlist gibt es auf Instagram viel Lob: Von "MR PRESIDENT YOUVE GOT TASTEEEEE" bis zu Freude darüber, dass auch der ehemalige Präsident nicht dem Charme von Harry Styles widerstehen kann und einen seiner neusten Songs "Music For a Sushi Restaurant" mit dabei hat. Mit dabei auch Wet Leg. Die britische Indie-Rock Band ist nicht nur bei Obama beliebt, sondern auch bei Harry Styles. Erst kürzlich coverte er einen Song des Rock-Duos. 

Auf ein Genre lässt sich Obamas Playlist definitiv nicht festlegen. Indie-Rock bis Hip Hop sind auf der Playlist für den Sommer vertreten. Aber schaut selbst, welche Songs Obama diesen Sommer so rauf und runter hören wird: 

Liam Payne & J Balvin mit Familiar

Sommerparty

Sommerparty

Ihr braucht noch Inspiration für eure Sommerplaylist? Holt euch Inspiration in unserem Sommerparty-Stream!


Es läuft:
Liam Payne & J Balvin mit Familiar