Miley Cyrus hoch
Miley Cyrus hoch
#ALBUMDERWOCHE

Endless Summer Vacation - Miley Cyrus

Zwischen Morgen- und Nachtleben. Worum es im neuen Album von Miley Cyrus geht, lest ihr hier.

Aus Destiny wird Miley

Miley Ray Cyrus wurde am 23. November 1992 in Franklin, Tennessee also Destiny Hope Cyrus geboren.  Ihre Eltern sind die Filmproduzentin Leticia Cyrus und der Country-Sänger Billy Ray Cyrus. Ihren Geburtsnamen Destiny Hope (Schicksal, Hoffnung) hat sie bekommen, weil ihre Eltern dran glaubten, dass sie in ihrem Leben großartiges erreichen wird. Weil sie als Kind oft gelächelt hat, wurde sie immer Smiley genannt. 2008 ändert sie ihren Namen offiziell in Miley Ray Cyrus.

Vom Kinderstar zum Superstar

Als Kind sieht Miley das Musical „Mamma Mia!“ und nimmt daraufhin Schauspiel- und Gesangsunterricht. Es folgen ein paar kleinere Auftritte in Serien und Filmen. Mit elf Jahren bewirbt sie sich für die Fernsehserie „Hannah Montana“ als beste Freundin der Hauptfigur. Daraufhin soll sie sich für die Hauptrolle bewerben, bekommt aber erst die Nachricht, dass sie zu jung und zu klein sei. Aufgrund ihrer Begabung und ihres Talents bekommt sie schließlich im Alter von zwölf Jahren die Hauptrolle. „Hannah Montana“ wird eine international sehr erfolgreiche und beliebte (Kinder-)Serie und sowohl die CDs aus der Serie, aber auch die von Miley selbst werden zu großen Erfolgen. Nach vier Staffeln endet die Ära von „Hannah Montana“ und das dritte Album „Can’t Be Tamed“ ist das erste, welches in den USA nicht auf Platz 1 der Charts geht, dafür aber in Europa deutlich erfolgreicher wird als die Vorgänger-Alben.

Ende 2010 spielt sie in dem Kinofilm „LOL: Laughing Out Loud“ mit und geht auf große Tour durch Südamerika, Asien, Mittelamerika und Australien. 2013 erscheint ihr Album „Bangerz“. Mit der ersten Single „We Can’t Stop“ erreicht sie Platz 2 und mit „Wrecking Ball“ zum ersten Mal Platz 1 der US-Charts. Das Musikvideo wurde in den ersten 24 Stunden über 19 Millionan Mal angesehen.

Viele weitere Auftritte in TV-Shows, als Moderatorin, in Serien und Filmen und natürlich auch durch ihre Musik ist Miley aus der Show-Welt nicht mehr wegzudenken.

Am 10. März erscheint das langersehnte Album „Endless Summer Vacation“. Mit der Single „Flowers“ erreicht Miley zum ersten Mal die Spitze der deutschen Single-Charts.

Miley Cyrus - River

Miley Cyrus - River (Official Video)
Miley Cyrus - River (Official Video)

Endless Summer Vacation – Miley Cyrus

2023 zeigt Miley so stark und selbstbewusst wie nie zuvor. Die Musik und die Bilder von „Endless Summer Vacation“ spiegeln die Stärke wider, die sie durch die Besinnung auf ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden gefunden hat. Das zeigt auch das Albumcover, welches von Brianna Capozzi fotografiert und vollständig von Miley ohne visuelle Effekte gestaltet wurde. 

Das Album beschreibt Miley als ihre „Liebeserklärung“ an LA.

Ihre Nummer-1-Single „Flowers“ ist ein Diss-Track gegen ihren Ex-Mann Liam Hemsworth. Im Musik-Video dazu soll es einige Botschaften geben: Die Villa, in der das Video spielt, soll das Haus sein, in der Liam Miley mit mehreren Frauen betrogen haben soll. Außerdem gibt es Parallelen der „Flowers“-Lyrics zum Bruno Mars-Hit „When I Was your Man“. Angeblich haben Miley und Liam dazu auf ihrer Hochzeit zusammen getanzt. Außerdem kam der Song am 13. Januar raus – Liams Geburtstag.

Auch in „Muddy Feet“ singt sie über ihren Ex und singt „You smell like perfume that I didn’t purchase. Now I know why you’ve been closing the curtains. Get the fuck out of my house“.

Ein bisschen mehr Sommer und Reggae gibts im Song „Island“, ein Hauch von Country in „Thousand Miles“.

Im Interview erzählt Miley, dass ihr Album „Endless Summer Vacation“ zwei Parts hat. AM und PM, also den Morgen und den Abend/die Nacht. Morgens ist die Zeit der vollen Energie. Ein neuer Tag, neue Möglichkeiten. Abends und nachts dagegen sind gute Zeitpunkte sich zu entspannen und sich zu erholen ODER aber auszugehen und die wilde Seite von sich rauszuholen.

Miley Cyrus_Endless Summer Vacation_Pic
Miley Cyrus_Endless Summer Vacation_Pic

Endless Summer Vacation – Miley Cyrus

Wie viele Tracks hat das Album?

13

Gibt es Features?

Yes! Mit Brandi Carlile und Sia

Welche Formate gibt es?

Stream, CD und Vinyl 

Alle Farben & Maurice Lessing mit Dreams (feat. Emma Wells)

BRANDNEU

BRANDNEU

Die aktuellste Mukke von Sam, Ed, Kim und vielen mehr findet ihr jederzeit in unserem Brandneu Stream


Es läuft:
Alle Farben & Maurice Lessing mit Dreams (feat. Emma Wells)