James Bay
Julian Broad
James Bay
#ALBUMDERWOCHE

James Bay - Leap

Wie der gebürtige Brite die "Hold Back The River"-Zeiten hinter sich lässt und mit seinem brandaktuellen Album "Leap" den Sprung in neue Musik-Gewässer wagt lest ihr hier!

"Leap, and the net will appear"

Dieser Spruch von Dichter John Burroughs war tatsächlich die Inspirationsquelle hinter dem Albumtitel. Den Mut zu haben, etwas Neues zu wagen und darauf zu vertrauen, dass man aufgefangen wird- klingt motivierend, oder? Genau das soll es auch! Zwar greift James, wie auch in seinen vorherigen Alben "Chaos And The Calm" und "Electric Light", wieder zu seiner Gitarre, schlägt dieses Mal jedoch, im Gegensatz zu älteren Songs, eher ermutigende Töne an.  Während es bei seinem ersten großen Hit "Let It Go" um das Ende einer Beziehung und der Trennung als einzigen Ausweg geht, so ist die Message von "One Life" eine sehr viel positivere- "Wir haben nur ein Leben und das will ich mit Dir verbringen!" Dass es sich dabei um eine Hommage an seine langjährige Freundin Lucy Smith handelt, ist kein Geheimnis.

James Bay
Julian Broad
James Bay

James Bay - One Life

James Bay - One Life (Official Music Video)
James Bay - One Life (Official Music Video)

Anlauf und Sprung!

Die Coronazeit hat die kreative Phase vieler Künstler beeinflusst, so auch die des 31-Jährigen. Getrieben von Ängsten, Zukunftsfragen und Ungewissheit fing er 2020 an, sein neues Album in Nashville zu schreiben. Ins Studio haben es viele der Songs allerdings pandemiebedingt dann nicht geschafft. Zum Glück! Denn James hat daraufhin weiter an den Songs herumexperimentiert und gefeilt. Das Ergebnis ist sehr viel hoffnungsvoller als seine ersten Samples von vor zwei Jahren.  Unterstützung holte er sich dabei von Singer-Songwriter FINNEAS. Dieser war bereits 2016 im Publikum einer seiner Konzerte outete sich vor James schließlich als Fan seiner Musik. Dass der Künstler ein gutes Know-how in Sachen Songwriting hat, ist seit dem internationalen Erfolg seiner Schwester Billie Eilish mit ihren gemeinsam geschriebenen Songs glasklar. Genau diese Unterstützung hat James für seine neuen Lieder gebraucht! Zumal er nach seinem letzten Album schwerwiegende Zweifel hatte, ob er überhaupt weiter Musik machen möchte.

James Bay
Julian Broad
James Bay

Gitarrenblues und Glücksgefühle

Die Liebe - Ob in Freundschaften oder Beziehungen- über die Liebe singt James mit Abstand am Meisten. So auch im Song: "Give Me The Reason", den er einen alten Freund widmet. Dabei handelt der Song jedoch nicht von rosigen Zeiten, sondern viel mehr um die Herausforderung, sich trotz unterschiedlichen Entwicklungsschritten nicht aus den Augen zu verlieren. James lässt uns an seinen Gefühlen ehrlich und unmittelbar teilhaben. Das Ergebnis sind soulige Blues, die ohne vielen Instrumenten oder Effekten wirken. So auch der Track: "Everybody Needs Someone". Es geht es um das Glück des Lebens und wie es geteilt größer wird. Dass James und Lucy davon ein Lied singen können, ist spätestens seit dem Familienzuwachs in Form ihrer Tochter Ada Violet Bay klar. Vielleicht war das ja der ultimative Stups, den James für sein neues Album gebraucht hat?

James Bay
James Bay

James Bay - Leap

Wie viele Tracks hat das Album?

12

Gibt es Feautures?

Nein!

Welche Formate gibt es?

Vinyl, CD & Stream 

KSI feat. Tom Grennan mit Not Over Yet

BRANDNEU

BRANDNEU

Noch mehr neue Musik gibt es im Brandneu-Stream!


Es läuft:
KSI feat. Tom Grennan mit Not Over Yet