Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design
Joseph Strauch
Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design
#AlbumderWoche

Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design

Die Leoniden sind zurück. Mit Musik, die zum Hinterfragen anregt. Zum Tun, Handeln, Hoffen und Leben. Denn der meterlange Albumtitel, hat einen ebenso großen Inhalt mit im Gepäck.

Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design
Universal Music
Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design

Ihr ganz eigenes Ding. Leoniden beschenken uns mit einem neuen Album!

Unser Album der Woche kommt von Leoniden und heißt „Complex Happenings Reduced To A Simple Design ". Die knallharten Facts im Überblick!

Künstler: Leoniden
Album: Complex Happenings Reduced To A Simple Design
Veröffentlichungsdatum: 20.08.2021

5 Jungs aus Kiel.

Leoniden. Das sind 5 Jungs aus Kiel. Genauer gesagt die Brüder Lennart (Gitarre) und Felix Eicke (Schlagzeug) sowie Djamin Izadi (Synthesizer) und JP Neumann (Bass). Die Freunde kennen sich schon eine kleine Ewigkeit. Seit 2015 macht die Gang schon zusammen Musik. Einst in kleinen Clubs und stickigen Kellern, nun in Hallen und vor Hunderten Menschen. Hier in Kiel nahm alles seinen Lauf. Vom Debütalbum „Leoniden“ zum Nachfolger „Again“, alles entstand in der nordischen Hafenstadt, fernab vom Mainstream und Szenedenken.

Das einzige was zählte: Das Hören auf das eigene Gefühl, den eigenen Kopf. Die Jungs lassen sich nicht gerne von anderen lenken. Lieber fallen sie ihre eigenen Entscheidungen, was ihre Musik angeht, aber auch was alles drum herum betrifft. Denn die Jungs haben Mumm. Als das Hamburger Label „Delikatess Tonträger“ seinen Betrieb eingestellt hatte, fackelten sie nicht lange und gründeten kurzerhand ihr eigenes Label „Two Peace Signs“. Ihre Platten verschicken die 5 direkt aus Kiel. Auch ihr Grafikstudio „No Talent“ ist, wie sollte es auch anders sein, aus Kiel.

Leoniden wirken dadurch unglaublich nahbar und auf eine ganz besondere Art fast vertraut. Einfach wie die Jungs von Nebenan, die aber ebenso gut umswitchen und auf den großen Bühnen eine beeindruckende Live Performance abliefern können.

Das Album

Es ist kein Corona Album. Bereits 2019 haben Leoniden angefangen an ihrem dritten Studioalbum zu arbeiten. Vielmehr behandeln Leoniden alle großen Probleme unserer Generation: Ungerechtigkeit, Klima, mentale Gesundheit und vieles mehr.

„Complex Happenings Reduced To A Simple Designs“ entführt uns in die Welt der Alternative-Rock Songs der 90er. Zu „Mellon Collie and the Infinite Sadness“ der Smashing Pumpkins, zu Nirvanas „Nevermind“ und von der Soundkulisse momentweise sogar zu Queens „Bohemian Rhapsody“. Im Rahmen ihres neuen Albums haben die 5 das erste Mal mit dem Produzenten Markus Ganter zusammengearbeitet. Ganter war schon für den Sound von Casper-, Annenmaykantereit- und Tocotronic-Alben verantwortlich.

Wer Leoniden schon länger verfolgt weiß, dass sie keine halben Sachen machen. Hinter ihren neuen Songs steckt wahnsinnig viel Arbeit und Herzblut. In stundenlanger Kleinstarbeit wurden immer wieder Akkorde ersetzt und Textzeilen verändert, bis alle 100-prozentig mit dem Ergebnis zufrieden waren.

Zwei von 21 Argumenten in das neue Album von den Leoniden reinzuhören:

New 68

Oh Oh Weltuntergangsstimmung. Die brennende Weltkugel auf dem Cover der Single verkündet Ungutes. Der Track „New 68“ erzählt von diesem mulmigen Gefühl, der Angst, die von der täglichen apokalyptisch anmutenden Nachrichtenlage herrührt. Jeden Tag auf’s neue mit Horror-Schlagzeilen konfrontiert zu werden, nimmt den Menschen den Mut.

Mit diesem Track wollen Leoniden genau das Gegenteil erreichen. Ein erhobener Fingerzeig, der aber noch längst nicht die Welt als gescheitert und verloren erklärt. „New 68“ möchte nicht mit dem Untergang der Welt drohen, sondern vielmehr die nötige Hoffnung und Zuversicht versprühen, dass wir noch etwas ändern können (müssen!). Ein Song des Empowerments.

L.O.V.E

Bei diesem Song kann man einfach nur abzappeln. Beim Zuhören, strömt einem unweigerlich ein aufgeregtes Kribbeln von Kopf bis Fuß durch den Körper. Das könnte vielleicht auch am Thema des Tracks liegen…

Den Moment kennt mit Sicherheit jeder. Man steht vor seinem Crush und plötzlich bleibt einem die Stimme weg. Von jetzt auf gleich hat man ein Blackout. Sänger Jakob Amr spricht uns mit seinen Worten einfach aus der Seele.

„I wish you’d know I L. to the O. to the V. the E. to the Y. to the O. to the U. but I can not speak when you’re around.“
Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design
Universal Music
Leoniden - Complex Happenings Reduced To A Simple Design

Was soll man sagen? Leoniden haben’s es einfach drauf. Sie wissen wie Musik funktioniert. Und schaffen es immer wieder lässige, spielerische, aber zugleich unglaublich eindrucksvolle und mutige Mucke zu kreieren. Lasst Euch hineinziehen in diesen bunten Strudel aus Hochgefühlen und den schweren und leichten Gedanken unseres Lebens. Bei Leoniden gibt’s keine Limits und keine Kompromisse. Das haben sie mit ihrem neuen Album gezeigt.
Viel Spaß beim Reinhören!

Wie viele Tracks hat das Album? 
21

Gibt es Features auf dem Album?
ja (Drangsal, Pabst, Ilgen-Nur)

Welche Formate gibt es? 
Streaming, Download, CD & Vinyl

Surf Mesa mit Another Life (feat. FLETCHER & Josh Golden)

BRANDNEU

BRANDNEU

Mehr von Leoniden gibt's im delta radio Brandneu Stream!


Es läuft:
Surf Mesa mit Another Life (feat. FLETCHER & Josh Golden)