Album der Woche: Disarstar - Deutscher Oktober

Am 12. März hat der Hamburger Rapper Disarstar sein fünftes Album veröffentlicht.

Disarstar_cp_warnermusic
Warner Music
Disarstar_cp_warnermusic

Disarstar - Deutscher Oktober

Unser Album der Woche kommt von Disarstar und heißt „Deutscher Oktober". Die knallharten Facts im Überblick!

Künstler: Disarstar
Album: Deutscher Oktober
Veröffentlichungsdatum: 12.03.2021

Der 27-Jährige deutsche Rapper Disarstar aus Hamburg machte schon im Alter von elf Jahren seine ersten Versuche in der Musik. Am 12. März 2021 hat er nun sein bereits sein fünftes Album veröffentlicht - aufgenommen im endlosen Corona-Sommer 2020. 

Dabei hat's ihn mitten von St.Pauli aufs Land nach Vierden gezogen. 
Ganz coronakonform und ohne großes Tamtam. Ein großen Beitrag zu »Deutscher Oktober« hat übrigens Fayzen geliefert. 

Wie gewohnt rappt Disarstar klare Worte und punktet mit harten Lines.
Der Albumtitel hat allerdings nichts mit der Weimarer Republik zu tun, für all die, die den Namen schon gegoogelt haben ;) 
Stattdessen gibt es Rap mit Message inklusive gutem Sound. Das was viele Deutschrapfans immer vermissen. Disarstar liefert mit nahezu jeder Line eine Message, die ins Ohr geht, im Kopf bleibt und uns alle zum Nachdenken anregt. Von wegen 0815 Oberflächlichkeit.

Als Featuregäste sind unter anderem Dazzit und Nura (direkt 2x) mit dabei.
Gerade "Verloren" mit dem EX-SXTN-Mitglied Nura überzeugt durch einen catchy Sound und groovt sogar in die Pop-Richtung ab.

Fest steht: Disarstar hat sich gefunden und vielleicht sein bis jetzt bestes Album rausgehauen. Lieben wir. 

Tracks hat das Album? 
12

Gibt es Features auf dem Album?
Mit dabei sind DAZZIT, ESO.ES und Nura

Welche Formate gibt es? 
Streaming, Download & CD 

Alle Farben x Theresa Rex mit Sex

BRANDNEU

BRANDNEU

Mehr von Disarstar gibt's im delta radio Brandneu Stream!


Es läuft:
Alle Farben x Theresa Rex mit Sex