Brit Awards
@dpa
Brit Awards

Die BRIT Awards 2024 - Diese Stars sind nominiert

Die BRIT Awards gehen in die 44. Runde, alle Besonderheiten und wer nominiert ist erfahrt ihr hier!

Die 44. Ausgabe der Brit Awards findet am 2. März in der Londoner O2-Arena statt. Gerüchten zufolge könnte dieses Jahr Kylie Minogue auf der Bühne stehen. Unter anderem mit Dua Lipa, Calvin Harris, Ellie Goulding als Live-Acts.

Brit Awards
@BritAwards
Brit Awards

"Girls Power" und andere Überraschungen

Die Spannung steigt für die bevorstehende Veranstaltung, bei der nicht nur britische Künstlerinnen und Künstler geehrt werden, sondern auch internationale Acts wie Billie Eilish, Miley Cyrus, Taylor Swift und viele mehr.

Die Pop-Ikone Dua Lipa ist für drei Awards nominiert: in den Kategorien "Song des Jahres", in der auch Ed Sheeran nominiert ist, sowie "Bester Pop Act" und "Künstler/Künstlerin des Jahres". Aber das sind nicht die einzigen guten Nachrichten für Dua Lipa, denn sie wird auch bei den Awards auftreten, wie sie selbst bereits auf Instagram bestätigt hat.

Generell scheint in diesem Jahr bei den Brit Awards eine Art "Girls Power" Thema zu sein, denn neben Dua Lipa werden auch Superstar Kylie Minogue und RAYE auftreten. Kylie soll den Icon Award erhalten, und RAYE macht mit ganzen 7 Nominierungen einen neuen Rekord.

Eine weitere Überraschung ist die Nominierung der Rolling Stones in der Kategorie „Alternativ/Rock Act“. Trotz ihrer 60-jährigen Karriere haben sie bisher noch keinen Brit gewonnen.

Alle Nominierungen auf einen Blick

Künstler*in des Jahres

  • Arlo Parks
  • Central Cee
  • Dave
  • Dua Lipa
  • Fred again..
  • J Hus
  • Jessie Ware
  • Little Simz
  • Olivia Dean
  • Raye

Album des Jahres

  • Blur - The Ballad of Darren
  • J Hus - Beautiful and Brutal Yard
  • Little Simz - No Thank You
  • Raye - My 21st Century Blues
  • Young Fathers - Heavy Heavy

Song des Jahres

  • Calvin Harris and Ellie Goulding - Miracle
  • Cassö, Raye and D-Block Europe - Prada
  • Central Cee - Let Go
  • Dave & Central Cee - Sprinter
  • Dua Lipa - Dance The Night
  • Ed Sheeran - Eyes Closed
  • J Hus ft Drake - Who Told You
  • Kenya Grace - Strangers
  • Lewis Capaldi - Wish You The Best
  • PinkPantheress - Boy's a Liar
  • Raye featuring 070 Shake - Escapism
  • Rudimental, Charlotte Plank and Vibe Chemistry - Dancing Is Healing
  • Stormzy ft Debbie - Firebabe
  • Switch Disco and Ella Henderson - React
  • Venbee & Goddard - Messy In Heaven

Internationale*r Künstler*in des Jahres

  • Asake
  • Burna Boy
  • Caroline Polachek
  • CMAT
  • Kylie Minogue
  • Lana Del Rey
  • Miley Cyrus
  • Olivia Rodrigo
  • SZA
  • Taylor Swift

Internationale Gruppe des Jahres

  • Blink-182
  • Boygenius
  • Foo Fighters
  • Gabriels
  • Paramore

Internationaler Song des Jahres

  • Billie Eilish - What Was I Made For
  • David Kushner - Daylight
  • Doja Cat - Paint The Town Red
  • Jazzy - Giving Me
  • Libianca - People
  • Meghan Trainor - Made You Look
  • Miley Cyrus
  • Noah Kahan - Stick Season
  • Oliver Tree & Robin Schulz - Miss You
  • Olivia Rodrigo - Vampire
  • Peggy Gou - (It Goes Like) Nanana
  • Rema - Calm Down
  • SZA - Kill Bill
  • Tate Mcrae - Greedy
  • Tyla - Water

Bester Pop Act

  • Calvin Harris
  • Charli XCX
  • Dua Lipa
  • Olivia Dean
  • Raye
Camila Cabello & Playboi Carti mit I Luv It

BRANDNEU

BRANDNEU

Hier findet ihr alle Nominierten für die Brit Awards 2024 und mehr!


Es läuft:
Camila Cabello & Playboi Carti mit I Luv It