Paul Ripke
#AlbumderWoche

Jan Delay - "Earth, Wind & Feiern"

Zurück mit Beats, Bass und Bumms - Das neue Album aus Hamburg bringt richtig viele positive Vibes!

Jan Delay Earth Wind und Feiern
Copyright: Jan Delay
Jan Delay Earth Wind und Feiern

Kühle Drinks, gutes Wetter und dazu: geile Tracks von Mr. Jan Delay himself!

Unser Album der Woche kommt von Jan Delay und heißt „Earth, Wind & Feiern". Die knallharten Facts im Überblick!

Künstler: Jan Delay
Album: Earth, Wind & Feiern
Veröffentlichungsdatum: 21.05.2021

Der Titel sagt eigentlich schon alles, was man über die Gesamtaussage des Albums wissen muss.

Wer damit nichts anfangen kann, hört die Erklärung bereits in der ersten Hook des INTRO’s: „Ja, es sind finstere, aber das muss gar nicht sein. Lass uns die Wolken vertreiben, ich hab‘ Sonne dabei.“

Gesagt-getan. Die nachfolgenden Songs sind nämlich nicht nur typisch Disco Jan Delay, sondern machen auch noch richtig Laune auf lange Sommernächte und das ein oder andere Kaltgetränk. Na gut, im Club oder auf Festivals mit schwitzenden Mittänzern wäre schon cooler aber diese Platte schafft es, das Feeling auch nachhaus und vorallem in unsere Feier-Herzen zu bringen.

Für die positiven Vibes hat sich Jan diesmal Unterstützung von Marteria, Summer Cem, Denyo und Lary geholt. Zusammen beweisen sie, dass Rap in Deutschland auch anders kann, als nur auf Hass zu beruhen! In den Songs findet man Elemente großer Melodien – von Disco bis Trap über Afrobeats bis hin mexikansichen Mariachi-Bläsern. Inspiriert von Daft Punk, Drake oder Meek Mill kann das ja nur richtig fetzen oder?

Spannend: entstanden sind Texte wie z.B. INTRO noch vor den ganzen weltbewegenden Themen wie eine globale Pandemie oder die Black Lives Matters Bewegung und trotzdem sind sie so aktuell wie eh und je. Denn eigentlich verlieren einige simple Wahrheiten unserer Gesellschaft nie ihre Gültigkeit. Krass, das Herr Delay das auf so geniale Art und Weise in seinem fünften Studioalbum rüberbringen kann.

Wer für diesen Sommer also geile Beats zum abfeiern und abzappeln sucht, ist bei diesem Album im richtigen Kosmos angekommen. Fühlt sich nicht nur extrem gut an, sondern beweist mal wieder aufs Neue: Das Wichtigste ist, dass das Feuer nicht aufhört zu brennen!

Wie viele Tracks hat das Album? 
12

Gibt es Features auf dem Album?
yes - am Start sind Marteria, Summer Cem, Denyo und Lary

Welche Formate gibt es? 
Streaming, Download, CD & Vinyl

Übrigens:

Weitere Backround-Infos zum Album findet ihr im Musikspezial.

A7S mit Nirvana

BRANDNEU

BRANDNEU

Mehr von Jan Delay gibt's im delta radio Brandneu Stream!


Es läuft:
A7S mit Nirvana