Zum Nachhören: Unown

Alle versuchen nachhaltig zu leben, doch beim Thema Mode kommen wir oft an unsere Grenzen. Dagegen wollen Linda & Tina aus Hamburg was tun und haben ihr eigenes Mode-Leasing-Unternehmen gegründet.

Wir tun alles Mögliche, um nachhaltiger zu leben. Einige ernähren sich vegan, andere verzichten auf das Flugzeug, viele Menschen versuchen Plastik zu vermeiden. Aber wie sieht’s eigentlich bei Kleidung aus? Dass es schwierig ist, nachhaltige Mode zu konsumieren ist, ist auch den Gründerinnen von Unown aufgefallen. Deshalb haben sie ein Leasing-Unternehmen für nachhaltige Kleidung gegründet.

Wie genau das Ganze funktioniert und was das Ziel damit sein soll, hat Gesa im Interview mit den beiden Gründerinnen Linda und Tina erfahren.

Was macht ihr mit Unown genau?

00:00

Wie genau funktioniert Kleidungs-Leasing bei euch?

00:00

Wie sieht unser Klamottenkonsum denn im Moment so aus?

00:00

Wie seid ihr dann auf die Idee für Unown gekommen?

00:00

Wie sehen eure Kriterien für die Kleidung aus?

00:00

Was passiert denn, wenn mal was kaputt geht?

00:00

Kann ich ein Kleidungsstück auch behalten, wenn ich es schön finde?

00:00

Was ist eure Vision für die Fashion-Branche?

00:00
Rita Ora, David Guetta & Imanbek mit Big (feat. Gunna)

LIVE

LIVE

Die coolsten Projekte & Start-ups stellen wir euch immer im delta radio Livestream vor.


Es läuft:
Rita Ora, David Guetta & Imanbek mit Big (feat. Gunna)