#AlbumderWoche

Danger Dan - "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt"

Eigentlich kennt man Danger Dan als Mitglied der Antilopengang.
Jetzt kommt sein zweites Soloalbum und überrascht mit ganz eigenem Sound.

Danger Dan: Das ist alles von der Kunsfreiheit gedeckt
Copyright: Jaro Suffner
Danger Dan: Das ist alles von der Kunsfreiheit gedeckt

Danger Dan - Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt

Unser Album der Woche kommt von Danger Dan und heißt „Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt". Die knallharten Facts im Überblick!

Künstler: Danger Dan
Album: Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt
Veröffentlichungsdatum: 30.04.2021

Überraschend genial. Mit diesen kurzen Worten lässt sich unser Album der Woche "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" von Danger Dan beschreiben.
Auf seinem zweiten Soloalbum zeigt der Aachener Rapper eine ganz neue Seite, die man so nicht von ihm erwartet hätte. Über elf Lieder spielt das Mitglied der Antilopen Gang vergleichbar mit Liedermachern wie Elton John oder Reinhard Mey auf dem Klavier und singt mit mal fröhlicher, mal mit nachdenklicher Stimme dazu. 

In dem Album arbeitet Dan seine Lebensbiographie auf und singt humorvoll in Songs wie "Ingloria Victoria" über seine von Schulverweisen geprägte Schullaufbahn und nimmt dabei das deutsche Schulsystem auf die Schippe.
Diese Gesellschaftskritik zieht sich wie ein roter Faden durch das gesamte Album und dabei verleiht das Klavier den Texten die Ernsthaftigkeit, die manchmal in klassischen Raptexten fehlt. Auf dem Lied "Das ist alles von der Kunstfreiheit gedeckt" kritisiert der Musiker Politiker und Menschen aus der rechten Szene scharf und beruft sich dabei auf die Kunstfreiheit. Doch nicht nur politisch glänzt das Album. Sehr gefühlvoll und mit sanfter Stimme erklingt Danger Dan auf dem Lied "Eine gute Nachricht" und bereichert das Album mit einem klassischen Liebeslied, bei dem der Text sehr schön durch die Instrumente ergänzt wird. 

Für Danger Dan selber ist das Klavieralbum ein natürlicher Schritt in seiner persönlicher Entwicklung, da er schon als Sechsjähriger seine eignen Lieder an dem Klavier komponiert hat, wie er im Musikspezialinterview mit Daniel verrät. Er habe sich schon immer gewünscht, ein eigenes Album mit dem Klavier zu verfassen und erst durch die Auszeit im Lockdown die Zeit und Motivation bekommen, es zu probieren. 

Tracks hat das Album? 
11

Gibt es Features auf dem Album?
nein

Welche Formate gibt es? 
Streaming, Download, CD & Vinyl 

RIN feat. Bausa mit Keine Liebe

DEUTSCH

DEUTSCH

Mehr von Danger Dan gibt's im delta radio Deutsch Stream!


Es läuft:
RIN feat. Bausa mit Keine Liebe