Nigel Parry

Eminem + Beyoncé = Walk On Water

Vier Jahre war es ruhig um Rapper Eminem, aber jetzt ist er endlich zurück. „Walk On Water“ heißt seine neue Single und bietet einen ersten Vorgeschmack, wie das neunte Studioalbum „Revival“ klingen könnte.

Eminem + Beyoncé = Walk On Water

Über 175 Millionen Mal gingen seine 8 Alben über die Ladentheke, seine Singles wurden über 125 Millionen verkauft und er trägt den Titel des„weltweit erfolgreichsten Rappers“. Und trotzdem versucht Eminem mit Walk On Water gegen das Stigma anzugehen, dass er in irgendeiner Form eine Art Gottheit sein könnte. Beyoncé unterstützt ihn dabei.

Eminem und Beyoncé betonen im Verkauf des Songs, dass sie sich als ganz normale Menschen sehen. Gleichzeitig legt Eminem in dem Song seinen inneren Kampf offen, den er seit seinem Comeback von 2009 verspürt hat. Die Melodie ist passend zum schwerwiegenden Text eher schlicht gehalten und wird alleine von einem Klavier und Streichinstrumenten getragen.

Walk On Water erschien am 10. November 2017 und das Video hatte nur wenige Tage später über 15 Millionen Klicks auf Youtube. Am 12. November folgte auch gleich der erste Auftritt von Eminem und seiner neuer Single im Rahmen der MTV EMAs.