Neues Gorillaz-Album könnte fertig sein

Ein Fan verbreitet bei Twitter, dass Frontmann Damon Albarn ihm den Stand der Dinge verraten habe

Neues Gorillaz-Album könnte fertig sein

Ein Fan verbreitet bei Twitter, dass Frontmann Damon Albarn ihm den Stand der Dinge verraten habe

Als ein Fan namens Jack den Gorillaz-Sänger beim Feiern in London traf, nutzte er die Gelegenheit und fragte ihn einfach mal, was denn der Stand der Dinge so wäre. Albarn soll erzählt haben, dass das lang erwartete Album fertig sei und die Band sich aktuell sogar schon auf eine Tour vorbereite.

Noch ist nichts offiziell bestätigt worden, doch die Gorillaz hatten schon im Januar für eine musikalische Neuigkeit gesorgt, als sie einen Anti-Trump-Song („Hallelujah Money“) rausgebracht hatten. Der Song wurde direkt als Vorzeichen für das neue Album gesehen  – und war außerdem das erste Material seit 6 Jahren.

Schon Mitte 2015 haben die Gorillaz angekündigt, dass sie an einem neuen Album arbeiten wollen, nachdem das letzte Album „The Fall“ 2011 rausgekommen ist. Das Veröffentlichungsdatum ist dann allerdings von 2016 auf 2017 verschoben worden – vielleicht kommt es jetzt ja in ganz naher Zukunft.