Die Grundzutat
Die Grundzutat
Wie mache ich Popcornsalat?

Der neue Netzhype: Popcornsalat - Hop oder Flop?

3 Millionen Views innerhalb von wenigen Tagen - Wie ihr Popcornsalat zubereitet und ob ihr das wirklich tun solltet lest ihr hier!

This is the only salad you can eat with a spoon.
Foodbloggerin Molly Yehs
Mais für Popcorn
Mais für Popcorn

Mit dem Popcornsalat zum viralen Hit

#popcornsalad - ein Hashtag, der mal nichts mit Corona zu tun hat. Das Video dazu ist in den letzten Stunden viral gegangen. Eine Foodbloggerin, die uns erzählt, wie wir aus Popcorn und ein paar weiteren Zutaten einen Salat machen. Als Zuschauer*in fragt man sich die ganze Zeit nur: Meint sie das wirklich ernst?

Drei Millionen Klicks hat das Video jetzt inzwischen, obwohl es erst ein paar Tage online ist.

Erfunden hat das ganze die amerikanische Foodbloggerin Molly Yeh. Ein klassischer Mid-Western Salat - dazu Karotten, Sellerie, Zuckerschoten und eine ordentlichen Mischung Käsepopcorn. Als Dressing dann Mayo-Senf oben drauf. Sie selbst sagt in ihrem Video, dass sie einen Salat ausprobieren wollte, der ordentlich "cruncht". 

Wir haben euch das Rezept zusammengestellt - ihr müsst selbst entscheiden, ob ihr's versuchen wollt!

Ihh
Ihh

Das sagt das Netz

Unter dem Titel "What the Hell is this pic.twitter.com/7PSYVtytQ8" hat der Amerikaner Cody Tapp am 11. April das Video geteilt. Seitdem wurde es über 3 Millionen Mal geklickt und beginnt zu trenden. Die Reaktion der Netzcommunity bewegt sich irgendwo zwischen Ekel, Abscheu und Bewunderung für dieses sehr spezielle Rezept.  Eine Nutzerin schrieb zum Beispiel, dass sie sich Popcornsalat als Beilage gut vorstellen kann:

@codybtapp "salads suck anyway there are so many better uses for vegetables :p But popcorn as a side dish... Hmm"

Bei uns in der deltaradio Redaktion war sogar Schwenker nicht ganz überzeugt - und das will was heißen!

Zum Ausprobieren
Zum Ausprobieren

Das braucht ihr für Popcornsalat

Zutaten:

  • Popcorn (am Besten mit Käsegeschmack)
  • 2 große Karotten
  • 100 Gramm klein geschnittener Sellerie
  • 1 Zwiebel
  • 120 Gramm Zuckerschoten
  • 6 EL Mayonnaise
  • 3 TL Senf
  • 3 EL Sauerrahm 
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Zucker 
  • eine Handvoll Kresse
Das braucht ihr für Popcornsalat
Das braucht ihr für Popcornsalat

Zubereitung - so macht ihr Popcornsalat

  1. Mayonnaise, Sauerrahm, Senf, Zucker, Apfelessig in einer Salatschüssel zusammenrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Zwiebel und Sellerie in kleine Würfel scheiden,
  3. Zuckerschoten und Karotten in kleine Streifen schneiden
  4. Alles in die Salatschüssel geben und mit dem Dressing verrühren.
  5. Die Käsepopcorn dazugeben und gut durchmischen 
  6. Kresse oben drauf und ab gehts!

und jetzt überlegt ihr euch noch gut, ob ihr das wirklich essen wollt!

Noch mehr Themen aus dem Netz

Apache 207 mit Sport

LIVE

LIVE


Es läuft:
Apache 207 mit Sport