Felix Jaehn's skurrile Sammelleidenschaft

Was Felix Jaehn skurriles sammelt erfahrt ihr hier.

Jens Koch

Felix Jaehn's skurrile Sammelleidenschaft

Felix Jaehns erstes Soloalbum "I" ist endlich draußen und ist auch direkt unser Album der Woche geworden! Er tourt von Gig zu Gig und gilt mittlerweile als einer der erfolgreichsten DJs in Deutschland.

Den Hamburger-DJ plagt eine Sammelleidenschaft wie er in einem Interview verraten hat, aber er sammelt nicht etwa Briefmarken, Tinder-Date-Nummern oder Figuren aus den Ü-Eiern.

Seine Leidenschaft sind Shampoofläschchen aus den Hotels in denen er nach seinen Gigs übernachtet.

Mittlerweile konnte er seine Sucht etwas stillen, denn es ist nicht mehr jedes Fläschchen was Felix Jaehn einsammelt. Die heimische Vase ist mittlerweile auch voll mit den kleinen Shampoos und er pickt sich in den Hotels nur noch die ganz besonderen heraus.

 

Am 05.04.2018 steht Felix Jaehn übrigens auch wieder bei uns im Norden hinterm DJ Pult. Ihr könnt ihn dann im Hamburger Mehr! Theater live erleben.

Tickets könnt ihr hier gewinnen oder auch kaufen.

Mit seiner neue Single Cool (Feat. Marc E. Bassy, Gucci Mane) versucht Felix Jaehn wieder die Charts zu stürmen. In seinem Debüt Album welches am 16.02.2018 veröffentlicht wurde, hat er den Song schon auf den ersten Platz gepackt.

"I" ist auch unser Album der Woche und ihr könnt es gewinnen!

>> Holt euch hier das neue Album "I" von Felix Jaehn