Alice Merton
PaperPlaneRecordsInt
Alice Merton
Alice Merton
PaperPlaneRecordsInt
Alice Merton
Das Musikspezial Interview

Die Geschichte hinter Vertigo - Alice Merton

Ein Abend, der ihr Leben verändert hat. Alice möchte in einen Club - aber in der Schlange ging dann gar nichts mehr. Vertigo - Schwindel.

Moderation
Alice Merton
Paper Plane Records International
Alice Merton

Was steckt hinter deinem neuen Song Vertigo?

"Ich war fast feiern." Vor eineinhalb Jahren war Alice auf einem Geburtstag eingeladen, bei dem geplant war in einen Club zu gehen. Dazwischen kam eine Schwindelattacke, woraufhin sie sich dafür entschied, nach Hause zu gehen.  Drei Wochen später schrieb die Sängerin in Kanada ihren Song "Vertigo" - auf deutsch "Schwindel". Textlich handelt der Song davon, wie es gewesen wäre doch mit auf die Party zu gehen. Darüber, was sie alles gesehen und erlebt hätte. Richtig auf Party steht Alice aber trotzdem nicht, denn sowohl enge Räume, als auch die vielen Menschen überzeugen sie nicht wirklich. Nach diesem Abend hat sich Alice dafür entschieden eine Therapie zu machen und das Wichtigste gelernt, das es zu lernen gibt: sich selbst und das, was sie will, zu akzeptieren, sich nicht mehr mit jedem zu vergleichen, sondern sich selbst so zu lieben wie sie ist. 

Alice Merton
Paper Plane Records International
Alice Merton

Wer ist eigentlich Alice Merton?

Alice Merton ist 27 Jahre alt und ist in insgesamt vier Ländern aufgewachsen. Inzwischen lebt sie in Berlin und nachdem sie jahrelang um die Welt geflogen ist, war sie im letzten Jahr nur in zwei Ländern: England und Deutschland.

Alice ist in München zur Schule gegangen und hat anschließend ihren Abschluss in England gemacht. Auch in ihren Songs geht's immer wieder das Thema Wurzeln. Der Song "No Roots" konnte international überzeugen und war der Durchbruch für die Sängerin. Sie selbst sagte darin, dass kein Land ihre Heimat sei. Mehr dazu erzählt sie im Musikspezial Interview bei Daniel.

Aktuell ist Alice übrigens in eine Wohnung in Berlin gezogen, ihre erste Wohnung ohne Befristung und mit ihren eigenen Möbeln. Erste Anschaffung war natürlich ein Grill.  

 

Ich habe dann einfach gelernt, mich zu akzeptieren und auch das, was ich will, zu akzeptieren.
Alice Merton im Musikspezial Interview

Alice Merton

Vorweg: die Triggerwarnung - aber auch, dass dieses Interview ein wunderbar offenes und ehrliches Gespräch über Ängste ist. Alice Merton spricht über einen Abend, der ihr Leben in gewisser Weise verändert hat und darüber wie wichtig es ist, sich selbst zu lieben und zu aktzeptieren. Hört euch das Musikspezial Interview mit Daniel und Alice Merton an!

00:00

Hör dir noch mehr Interviews an

Wer ist Daniel?

Ihr hört Daniel immer im Musikspezial und im Vormittag. Und vielleicht habt ihr euch immer schon gefragt, wie Daniel eigentlich seine Pizza isst - okay, vielleicht habt ihr euch das auch nicht gefragt - aber die Antwort findet ihr trotzdem hier. Genauso wie seine Lieblingsmusik.

Daniel Deichbrand
Tim Näve
Daniel Deichbrand
Daniel Deichbrand
Tim Näve
Daniel Deichbrand
Montez mit Auf & Ab

DEUTSCH

DEUTSCH

Du willst noch mehr von Alice Merton? Check unseren Deutsch Stream aus.


Es läuft:
Montez mit Auf & Ab